Menu
TIK Skalica
TIK Skalica

Gastronomische Spezialitäten der Stadt Skalica

Skalitzer Trdelník, Skalitzer Weine und Skalitzer Torte.

Neben ihrer einzigartigen architektonischen Struktur und ihrem reichen kulturellen Leben bietet die Stadt Skalica auch schmackhafte Spezialitäten, die in Záhorie genau richtig schmecken.

Eine unserer bekanntesten Spezialitäten ist die süße Nascherei „Skalitzer Trdelník“.

Keine Hochzeit in Skalica kann auf die einzigartige „Skalitzer Torte hoch“ verzichten.

Der leicht würzige Geschmack von Ingwer, der den süßen Geschmack unterstreicht, charakterisiert die Spezialität der atypischen Form von "Skalitzer Ingwerplätzchen", die das Erlebnis des Weintrinkens wunderbar ergänzen.

Skalica ist jedoch nicht nur eine Süßwarenstadt, sondern hat auch andere Spezialitäten wie z.B. Šumajster oder Fazolnica.

Auf ihre Kosten kommen auch die Liebhaber guten Weins, die den hiesigen Frankovka blau oder den Skalitzer Rubin probieren können.

Gastronomische Spezialitäten der Stadt Skalica - Prospekt

 

Skalitzer Trdelník            Trdelnik                                                                                                                        

Es ist eine süße Spezialität aus Walnussteig, deren Herstellung eine lange Tradition hat. Ende des 18. Jahrhunderts ließ sich der ungarische General im Ruhestand (sonst auch Philosoph und Dichter), Graf József Gvadányi, in Skalica nieder und nahm später in Dienst einen Koch aus Siebenbürgen. Und gerade er brachte das Rezept für die Herstellung von Trdelník. Ende 2004 wurde der Bürgerverein Skalitzer Trdelník gegründet, dessen Hauptziel ist es, die Tradition der ursprünglichen Herstellung dieser Spezialität auf offenem Feuer aufrechtzuerhalten.

Im Rahmen einer anspruchsvollen Rekonstruktion des historischen Gebäudekomplexes der Franziskaner wurde in einem der Räume des Klosters der Raum der sogenanten schwarzen Küche adaptiert, in dem derzeit Trdelník "auf die alte Art" hergestellt wird. Skalica schützt den hervorragenden Namen Skalitzer Trdelník. Im Oktober 2007 erhielt Skalitzer Trdelník als erstes slowakisches Lebensmittelprodukt die Schutzmarke der Europäischen Union, und dank Skalitzer Trdelník verfügt die Slowakei über die erste ordnungsgemäß von der Europäischen Kommission registrierte Schutzbezeichnung. Durch die Verleihung der Schutzmarke wurde das geografische Gebiet, in dem Skalitzer Trdelník hergestellt werden darf, definiert. Nur die Trdelníks, die in den von den Flüssen March, Teplica und Myjava und von Tschechien begrenzten Bezirken Skalica und Senica hergestellt werden, tragen die Bezeichnung Skalitzer Trdelník.                      

Wo können Sie Skalitzer Trdelník kaufen, Produktion und Verkauf:

Vinothek bei Franziskanern - Herstellung und Verkauf von Skalitzer Trdelník, Weinverkauf von lokalen Winzern, geführte Verkostung von regionalen Weinen

Vinothek Pri hájku - Herstellung und Verkauf von Skalitzer Trdelník, Wein und gastronomische Dienstleistungen

LARK s.r.o. - Herstellung und Verkauf von Skalitzer Trdelník, Catering und gastronomische Dienstleistungen 

 

Skalitzer Rubin 

Weltberühmter Wein aus dem Weinbaugebiet in Skalica und zeichnet sich durch seine Farbe aus, nach der er benannt wurde. Es ist eine Mischung aus den Sorten Skalitzer Frankovka, St.Laurent-Wein und Portugal blau.

Skalitzer Frankovka 

Skalitzer Frankovka ist eine beliebte Sorte, die ihren charakteristischen Geschmack durch lokale mikroklimatische Bedingungen erhält. Es ist eine typische Sorte in dieser Weinregion.                                                                                                                                    

Skalitzer Torte 

Skalitzer Torte st ein Produkt mit süß-dekorativem, sehr spezifischem Charakter. Sie wird in Skalica hergestellt und dort auch auf der Hochzeitsfeier verwendet. Sie wird aus essbaren Zutaten hergestellt, dient aber dennoch nicht als Dessert nach dem Essen. Sie ist sehr spröde und ihre manuelle Herstellung ist anspruchsvoll. Sie entwickelte sich als Teil der Hochzeitsbräuche in Skalica. Die echte Skalitzer Hochzeit dauerte eine Woche und deshalb musste die Torte so angepasst werden, dass sie nicht verdarb. Gleichzeitig entwickelte sie sich zu einem wunderschönen Dekorationselement, wie es sich für eine Hochzeit gehört.

Šumajstr  

Šumajstr ist ein fleischloses Gericht mit Ursprung in Mähren. Es ist eine Mischung aus Graupen und Bohnen, bestreut mit Grieben und Zwiebeln.

Einfügungsdatum: 10. 2. 2016 11:54
Datum letzter Aktualisation: 7. 9. 2022 15:03
Autor der Antwort: TIK Skalica

Atraktionen

Übersetzung (translations)

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5

Partnerské organizácie